Wir machen etwas, das wieder auseinander gefallen ist

Blog

Royal Canin Hypoallergenic ist immer mit dabei

Zur Zeit bereiten wir uns gerade darauf vor, wieder mit Wohnmobil in den Urlaub zu fahren. Mein Mann und ich sind in Pension und fahren sehr gerne für mehrere Wochen am Stück auf Campingplätze. Das ist ein wichtiger Teil meines Lebens und ich könnte mir mein Dasein ohne Wohnmobil und Hund nicht vorstellen. Das Leben wäres so für mich wohl nicht lebenswert. Seit über fünfzig Jahren sind wir nun so auf der Straße, ich habe das damals in den sechzigern schon mit meinen Eltern gemacht und habe somit dann die Leidenschaft übernommen. Unsere Kinder selbst sind da nicht mehr so wild drauf wie wir, das fand ich immer schade, denn wir haben sehr schöne gemeinsame Erinnerungen und viele schöne Reisen. Doch je älter sie wurden, desto weniger Interesse zeigten sie. Damit mussten mein Mann und ich uns dann abfinden. Aber wir lassen uns dennoch nicht die Laune am Fahren verderben, egal was kommt. Oft wurden wir dafür kritisiert dass wir so oft weg fahren, doch ich denke, dass die meisten nur neidisch sind. 

Ohne Royal Canin Hypoallergenic verlassen wir nicht das Haus 

Uns ist es wichtig, viel gemeinsame Zeit zu verbringen an Orten, die uns gefallen und die uns gut tun. Selbst unserem Hund gefällt es, immer auf Tour zu sein. Natürlich ist er auch gerne zuhause, aber mindestens genauso gerne auch unterwegs. Er ist da sehr ähnlich wie wir. Er hat auch alles dabei, was er braucht. Unser Wohnmobil ist groß genug für uns alle drei. Während dem Fahren sitzt er oft auf meinem Schoß, manchmal liegt er auch hinten auf seinem Platz. Bei uns ist alles in seiner Ordnung, auch unterwegs. 

Jeder hat das dabei, was er braucht

Wir füttern unserem Hund seit vielen Jahren Royal Canin Urinary. Ein ausgezeichnetes Produkt dass mich von Anfang an überzeugt hat. Unser Hund möchte auch gar nichts anderes mehr und sein Gesundheitszustand spricht für sich. Alle Nährstoffe und besondere Fokus auf dem Magen- Darmtrakt des Tieres sorgen dafür, dass er eine hohe Lebensqualität hat. Und auf jeder Reise ist genügend Futter für ihn dabei. Wir haben immer einen kleinen Vorrat in einem Eimer im Wohnmobil, damit er ja nicht mal darauf verzichten muss. Nun bereiten wir gerade die nächste Tour vor und freuen uns auf einen neuen Campingplatz mit schöner Sicht und netter Umgebung. Jeder hat das dabei, was er braucht, damit keiner zu kurz kommt. 

Schreibe eine Antwort